ÜBER MICH

FELIX
RINKE

Mein Name ist Felix Rinke, ich bin 31 Jahre alt und gebürtig aus Hattingen.

Ich habe meine Ausbildung zum Physiotherapeuten 2011 in Bochum sehr gut abgeschlossen.

Im direkten Anschluss habe ich vier Jahre lang Patienten in zwei Praxen betreut. Einerseits mit einem neurologisch-chirurgischen Schwerpunkt und andererseits mit einem orthopädisch-chirurgischen Schwerpunkt. Beides verhalf mir im Laufe der Zeit eine optimale Behandlungsstrategie für meine jeweiligen Patienten zu entwickeln. Eben gerade durch die Kombination beider Spezialgebiete, dem Aufbau des Bewegungsapparates (orthopädisch) sowie dessen Steuerungsmechanismen (neurologisch), ist es mir möglich, eine optimal abgestimmte Behandlungsstrategie zu entwickeln und nachhaltig den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. 

Zudem arbeitete ich beim VFL Bochum und betreute die Nachwuchsabteilung des „Talentwerks“.

"Ein cooler und lustiger Typ und ein super Physio. Danke für deine Betreuung und die schöne Zeit beim VfL Bochum."

Kevin Pytlik, damals VFL Bochum jetzt SF Lotte

2016 wechselte ich nach München und betreute unter der Obhut des Leiters der Physiotherapie bei Prof. Dr. Müller-Wohlfarth unter anderem die Fußball-Damen des FC Bayern München.

Ebenfalls im Jahr 2016 ergriff ich die Chance und arbeitete für das BMW x-raid MINI Rallye Team in Qatar, u. a. mit Jutta Kleinschmidt.

Ende des Jahres versorgte ich dann die Basketballer von Alba Berlin in der Saisonvorbereitung.

„Felix ist und bleibt für mich einer der besten Physios, mit dem ich in meiner 14-jährigen Karriere zusammenarbeiten durfte. Ich wünsche dir alles Gute mit deiner eigenen Praxis und freue mich auf die erste Behandlung. ;)“
Akeem Vargas, dt. Nationalspieler Basketball, damals Alba Berlin jetzt Frankfurt Skyliners

Nachdem ich 2017 im Januar die Praxis von einem guten Freund und Mentor für drei Wochen geleitet habe, erhielt ich das Angebot, eine Regionalliga Fußball-Mannschaft ins Trainingslager zu begleiten.

​Nach Abschluss des Trainingslagers verpflichtete mich der Verein, um die Saison zu Ende zu betreuen und darüber hinaus wurden wir uns für eine weitere Saison einig.

"Felix hat mich nach meiner schweren Verletzung an der Hand täglich betreut und nur dadurch hatte ich keine bewegungseinschränkungen und konnte so schnell am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Auch durch seine innovativen Behandlungsmethoden konnte ich präventiv Verletzungen vorbeugen. Durch die kurze und doch intensive Zusammenarbeit sind wir Freunde geworden und er ist mein erster Ansprechpartner in Sachen Physiotherapie und Verletzungen."

Nico Herzig, ehemaliger Bundesligaspieler jetzt TSV Steinbach Haiger

"Gratuliere dir zur Selbstständigkeit Felix! Kennen uns ja schon einige Jahre sei es durch den Fußball oder deine Zeit als Physio beim TSV Steinbach Haiger. Fachlich einer der besten auf seinem Gebiet und menschlich geht er auf jeden Einzelnen perfekt ein!"

Timo Kunert, ehemaliger Bundesligaspieler jetzt TSV Steinbach Haiger

Ende 2017 wechselte ich zum Deutschen Schützenbund, um internationale Erfahrungen unter professionellen Bedingungen zu sammeln, da nicht jede erfolgreiche Therapie im Lehrbuch steht. Hier betreute ich die Deutsche Nationalmannschaft der Bogenschützen u. a. bei der WM in Mexiko, WC Salt Lake City, WC Antalya.

"Dank der Unterstützung von Felix in jeder Hinsicht konnte ich topfit ins Gold Finale starten und meine erste Einzel Medaille gewinnen. :)"
Michelle Kroppen, Bogenschützin der deutschen Nationalmannschaft Recurve

In Korea gab es Anfang des Jahres 2018 einen Weltcup in Vorbereitung auf die WM, welche im Oktober stattfand, mit allen weiteren Disziplinen des deutschen Schützenbundes.

"Durch die sehr gute Betreuung von Felix Rinke konnte ich immer optimal und schmerzfrei meine Wettkämpfe bestreiten. Er hat für jedes Problem die passende Lösung parat und geht individuell auf die Bedürfnisse des Sportlers ein."
Jolyn Beer, Weltmeisterin Gewehr

Ein Jahr und viele tausend Reisemeilen später - geprägt durch unvergessliche Erfahrungen sowie unterschiedlichste Behandlungsansätze im internationalen Umfeld - habe ich mich nun dazu entschlossen, Ihnen in meiner Heimatstadt eine individuelle Therapie anzubieten. Meine lösungsorientierten Behandlungs- und Rehabilitationsmethoden ermöglichen mir hierbei eine zielstrebige und nachhaltige Verbesserung Ihrer Beschwerden.

Bis ich meine finalen Räumlichkeiten für mein Therapiezentrum eingerichtet habe, bin ich mobil oder in meinem vorläufigen Therapiezentrum im Ludwigstal für Selbstzahlende und Privatpatienten erreichbar.

  • Instagram

PRAXIS

Zum Kraftwerk 1

45527 Hattingen

+49.176 363 489 01

info@physiotherapie-felixrinke.de

KONTAKT